Fladenbrotsandwiches mit Hühnchen, Tomaten, Zwiebeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fladenbrotsandwiches mit Hühnchen, Tomaten, Zwiebeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig
Kalorien:
410
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien410 kcal(20 %)
Protein39 g(40 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K7,8 μg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin22,4 mg(187 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin8,7 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium642 mg(16 %)
Calcium66 mg(7 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren10 g
Harnsäure250 mg
Cholesterin118 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
6
Für den Belag
2 rote Zwiebeln
250 ml weißer Balsamessig
1 Knoblauchzehe
400 g Cocktailtomaten mit Rispen
4 EL Olivenöl
4 Hähnchenbrustfilets á ca. 140 g
250 g Frischkäse ersatzweise Ricotta
60 g geröstete Pinienkerne
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
frischer Basilikum für die Garntur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für das Fladenbrot 300 ml lauwarmes Wasser, die Hefe, Zucker, Mehl und 1 TL Salz in einer Schüssel mit den Qurilen des Handrührgerätes (oder in der Küchmaschine) ca. 10 Minuten kneten. Anschließend in eine leicht geölte Schüssel geben und abgedeckt, an einem warmen Ort zur doppelten Größe aufgehen lassen (30-45 Minuten).
2.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche in 8 Stücke teilen und mit dem Nudelholz zu Fladen ausrollen. Auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen und mit den Fingerknöcheln leichte Mulden eindrücken. Mit Olivenöl bepinseln und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten goldbraun backen. Anschließend herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
4.
Für den Belag die Zwiebeln schälen, in dünne Ringe schneiden und mit dem Essig in einer Schüssel ca. 30 Minuten ziehen lassen. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Tomaten waschen, trocken tupfen und zusammen mit dem Knoblauch sowie 2 EL Öl in einer großen Ofenform vermischen. Im Ofen 8-10 Minuten garen, bis die Schalen beginnen aufzuplatzen. Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und in einer Grillpfanne im übrigen heißen Öl von beiden Seiten ca. 4 Minuten goldbraun braten. Anschließend herausnehmen, kurz ruhen lassen und in Tranchen aufschneiden. Die Fladenbrote mit dem Frischkäse bestreichen und mit Hühnchen, Zwiebelringen, Pinienkernen und Tomaten belegen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Nach Belieben mit frischem Basilikum garniert servieren.