Fruchtiger Avocadosalat mit Grapefruit

2
Durchschnitt: 2 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Fruchtiger Avocadosalat mit Grapefruit
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
320
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien320 kcal(15 %)
Protein6 g(6 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,3 mg(53 %)
Vitamin K27 μg(45 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin3,8 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C67 mg(71 %)
Kalium923 mg(23 %)
Calcium77 mg(8 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure26 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g Pistazien
2 Grapefruits
2 Avocados
1 rote Chilischote
1 Schalotte
2 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Sonnenblumenöl
60 g Alfalfasprossen
Produktempfehlung
Passt zu asiatisch gegrillten Fleisch- und Geflügelgerichten.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Pistazien in einer Pfanne ohne Fett rösten, anschließend abkühlen lassen und hacken. Die Grapefruits schälen, filetieren, die Filets halbieren. Den Saft dabei auffangen. Die Avocados schälen, halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch würfeln.
2.
Die Chilischote putzen, waschen, Kerne entfernen und die Schote fein hacken. Schalotte schälen und in Ringe schneiden.
3.
Den Essig mit den Grapefruitfilets und -saft, Salz, Pfeffer und Öl verrühren. Die Chili und Schalottenwürfel zugeben. Alfaalfasprossen abspülen und trocken schütteln.
4.
Die Salatzutaten mit dem Dressing und den Alfaalfasprossen mischen und anrichten. Mit Pistazien bestreut servieren.