Früchtepunsch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Früchtepunsch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
418
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien418 kcal(20 %)
Protein3 g(3 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K16,8 μg(28 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin6,6 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C51 mg(54 %)
Kalium860 mg(22 %)
Calcium70 mg(7 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure72 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt44 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Flasche
leichter Rotwein 0,75 l
1
unbehandelte Orange
1
50 g
10
getrocknete Pflaumen
10
getrocknete Aprikosen
6
5
2
1
100 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RotweinZuckerOrangeApfelPflaumeAprikose
Produktempfehlung
Die Gewürze kann man auch in ein kleines Mulltuch geben, zu einem kleinen Beutelchen binden und in den Punsch hängen.

Zubereitungsschritte

1.

Den Rotwein in einen Topf geben. Die Orange heiß abwaschen, halbieren und in Scheiben schneiden. Den Apfel waschen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und ebenfalls in Scheiben schneiden. Beides mit Zucker, Pflaumen, Aprikosen, Gewürzen und aufgeschlitzter Vanille zum Rotwein geben.

2.

Die Gewürze in ein kleines Mulltuch geben, zu einem kleinen Beutelchen binden und in den Punsch hängen. Erhitzen und ca. 10 Minuten warm ziehen lassen (nicht kochen!). Vom Herd ziehen und den Calvados einrühren. Den Punsch mit den Früchten servieren.

Schlagwörter