Gebackene Hähnchenkeulen auf Kartoffeln und Trauben

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackene Hähnchenkeulen auf Kartoffeln und Trauben
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 12 h 55 min
Fertig
Kalorien:
659
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien659 kcal(31 %)
Protein32 g(33 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate48 g(32 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K20,1 μg(34 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin18,9 mg(158 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure92 μg(31 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin8,8 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C50 mg(53 %)
Kalium1.470 mg(37 %)
Calcium66 mg(7 %)
Magnesium109 mg(36 %)
Eisen5,5 mg(37 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren7,4 g
Harnsäure228 mg
Cholesterin131 mg
Zucker gesamt18 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Knoblauchzehen
1 rote Chilischote
½ Zitrone Saft
5 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
4 große Hähnchenkeulen
800 g festkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
400 g Weintrauben kernlos (rot und weiß)
Salz
350 ml trockener Weißwein oder Geflügelbrühe
1 TL rosa Pfefferbeeren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Chilischoten waschen, putzen und in Ringe schneiden. Beides mit dem Zitronensaft, 3-4 EL Öl und Pfeffer verrühren. Die Hähnchenkeulen abbrausen, trocken tupfen und unter die Marinade mischen. Abgedeckt am besten über Nacht in Kühlschrank ziehen lassen.
2.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
3.
Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden, abbrausen und trocken tupfen. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Trauben abbrausen, abtropfen lassen und mit den Kartoffelscheiben und den Zwiebelstreifen in einen Bräter geben. Mit dem übrigen Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Wein angießen und die Hähnchenkeulen darauf legen. Die Marinade darüber geben und die Keulen salzen. Im Ofen ca. 35 Minuten goldbraun garen. Zwischendurch nach Bedarf Wein nachgießen. Vor dem Servieren abschmecken und mit den Pfefferbeeren bestreuen.