Gebackener Zander mit Tomatensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackener Zander mit Tomatensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
13872
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien13.872 kcal(661 %)
Protein789 g(805 %)
Fett184 g(159 %)
Kohlenhydrate2.082 g(1.388 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1.040,5 g(3.468 %)
Automatic
Vitamin A79,3 mg(9.913 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E644,2 mg(5.368 %)
Vitamin K4.812,8 μg(8.021 %)
Vitamin B₁45,9 mg(4.590 %)
Vitamin B₂28,4 mg(2.582 %)
Niacin539,3 mg(4.494 %)
Vitamin B₆80,4 mg(5.743 %)
Folsäure26.423 μg(8.808 %)
Pantothensäure248,3 mg(4.138 %)
Biotin3.203,5 μg(7.119 %)
Vitamin B₁₂2,4 μg(80 %)
Vitamin C15.414 mg(16.225 %)
Kalium188.678 mg(4.717 %)
Calcium7.310 mg(731 %)
Magnesium8.880 mg(2.960 %)
Eisen254,5 mg(1.697 %)
Jod887 μg(444 %)
Zink69 mg(863 %)
gesättigte Fettsäuren32,8 g
Harnsäure8.970 mg
Cholesterin105 mg
Zucker gesamt2.017 g

Zutaten

für
2
Zutaten
2 Zanderfilets á ca. 160 g
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
1 Bund Basilikum
3 EL Olivenöl
400 Dosen geschälte Tomaten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zitronensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Schalotte und Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter abziehen und grob hacken, 1 EL für die Dekoration zurücklegen. Schalotte und Knoblauch in heißem Öl glasig schwitzen, Tomaten zugeben und mit einem Messer grob zerkleinern, aufkochen lassen, salzen und pfeffern.
2.
Tomatensauce in eine feuerfeste Form geben, gehacktes Basilikum darauf verteilen. Zanderfilet waschen und trocken tupfen, salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. Auf die Sauce legen.
3.
Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 20 Min. garen. Vor dem Servieren mit Basilikum bestreuen.