Gebratenes Hähnchenfilet mit Kräutern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratenes Hähnchenfilet mit Kräutern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
452
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien452 kcal(22 %)
Protein48 g(49 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E8,5 mg(71 %)
Vitamin K40,7 μg(68 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin30,6 mg(255 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin4,3 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium634 mg(16 %)
Calcium63 mg(6 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren7 g
Harnsäure365 mg
Cholesterin141 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
2
Zutaten
2 Hähnchenbrustfilets
1 Handvoll Kräutersalat nach Belieben (z.B. Portulak, Beinwell, Silberminze)
1 Chilischote
1 EL Petersilie gehackt
1 EL Basilikum gehackt
2 EL Sonnenblumenöl
1 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Senf
1 TL Honig
2 EL Weißer Balsamico Essig
2 EL Olivenöl

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in nicht zu heißem Sonnenblumenöl von beiden Seiten unter mehrmaligem Wenden ca. 4-5 Min. goldbraun braten. In der letzten Minute gehackte Chilischote, Petersilie und Basilikum zugeben. Butter mit in die Pfanne geben und Hähnchen vom Feuer nehmen. Gar ziehen lassen und ab und zu mit der Butter übergießen.
2.
Kräutersalat waschen, verlesen und trocken tupfen. Auf zwei Tellern anrichten.
3.
Für das Dressing Senf mit Honig, Balsamico und Olivenöl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Hähnchenbrüste auf den Salat setzen und mit dem Dressing beträufeln.