Gedämpfte Rindfleisch-Gemüse-Rouladen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gedämpfte Rindfleisch-Gemüse-Rouladen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
276
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien276 kcal(13 %)
Protein43 g(44 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K25 μg(42 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin24,2 mg(202 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂10 μg(333 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium1.081 mg(27 %)
Calcium51 mg(5 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen5,1 mg(34 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink9 mg(113 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure269 mg
Cholesterin140 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Möhren
¼ Kohlrabi
½ Zucchini
4 Stangen grüner Spargel
12 Brechbohnen
4 Rinderrouladen küchenfertig, á 150 g
3 EL Sojasauce
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelSojasauceMöhreKohlrabiZucchiniRinderroulade

Zubereitungsschritte

1.

Das Gemüse waschen, putzen und bei Bedarf schälen. In 8 cm lange Stücke, bzw- Stifte schneiden.

2.

Die Rouladen waschen, trocken tupfen, ausbreiten, leicht mit Sojasauce bestreichen und mit Pfeffer würzen.

3.

Das Gemüse zu kleinen Bündeln zusammennehmen, quer auf die Rouladen legen und diese aufrollen. Mit Küchengarn festbinden, in einen Dampfeinsatz legen und diesen verschließen.

4.

In einem Topf etwas Wasser erhitzen, den Dampfeinsatz darüber hängen und die Rouladen bei mittlerer Hitze ca. 1 Stunde dämpfen lassen.

5.

Herausnehmen, das Küchengarn entfernen und die Rouladen servieren.