Gefüllte Zucchiniblüten und Tomatensalat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gefüllte Zucchiniblüten und Tomatensalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
8
Zucchiniblüten mit Mini-Zucchini
300 g
3 EL
1
2 Bund
50 g
geriebener Parmesan
1
600 g
4
2 EL
6 EL
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zucchini waschen, trocken tupfen, aus den Blüten den Stempel entfernen. Von den Früchten das Ende abschneiden und längs fächerförmig aufschneiden. Knoblauch schälen. Frischkäse mit Parmesan, Semmelbröseln, Eigelb, Salz und Pfeffer verrühren, Knoblauchzehe dazudrücken. Basilikum waschen, einen Bund fein hacken, unterrühren. Die Masse in einen Spritzbeutel mit großer Tülle füllen, in die Blüten spritzen und oben zudrehen. Die Zucchiniblüten in einen Dämpfkorb legen und überm Salzwasserdampf im geschlossenenen Topf c. 5-10 Min. dämpfen.

2.

Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen, grob hacken. Schalotten schälen, in feine Ringe schneiden. die restliche Basilikumblättchen von den Stielen zupfen. Aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Marinade rühren, mit dem Tomatensalat mischen, 30 Minuten ziehen lassen. Zucchiniblüten mit Tomatensalat auf Tellern anrichten mit Basilikum bestreuen, mit Pfeffer aus der Mühle würzen und servieren.