Gemüse nach griechischer Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse nach griechischer Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
6
Zutaten
250 g Möhren
250 g Zucchini
100 g Perlzwiebel
200 g junge Champignons (geschlossene Köpfe)
2 Chicorée
2 EL Olivenöl
250 g Blumenkohlröschen
1 Prise Safran
1 EL Tomatenmark
1 l Gemüsebrühe
1 TL Koriandersamen
1 TL schwarzer Pfeffer grob gestoßen
1 Lorbeerblatt
1 Zitrone Saft
1 Zweig Thymian
3 Minze
Salz
1 EL Petersilie oder 1 TL Korianderblättchen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Möhren schälen, in ca. 5 cm lange Stücke schneiden und diese sechsteln.
2.
Die Perlzwiebeln und die Champignons putzen. Den Chicoree halbieren, vom Strunk befreien und in ca. 1 cm breite Stücke schneiden.
3.
1 EL Olivenöl erhitzen. Die Blumenkohlröschen darin wenden, mit dem Safran würzen und ca. 2 min. andünsten. Die Möhren und die Perlzwiebeln hinzufügen und das Tomatenmark einrühren.
4.
Von der Gemüsebrühe 4 EL abmessen und beiseite stellen. Die übrige Brühe zum Gemüse gießen. Die Korianderkörner, den Pfeffer, das Lorbeerblatt, den Saft von 1/2 Zitrone, den Thymianzweig, die Minze und Salz hinzufügen. Das Ganze ca. 10 Minuten schwach kochen lassen.
5.
Inzwischen 2 TL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Chicoree darin ca. 2 min. andünsten. Dann mit 1 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und mit den 4 EL beiseite gestellter Gemüsebrühe ablöschen. Nochmals etwa 2 min. dünsten.
6.
Die Pilze und die Zucchini in den Gemüsetopf geben und ca. 5 min. mitgaren. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken und 1 TL Olivenöl, sowie den restlichen Zitronensaft unterrühren.
7.
Das Gemüse und den Chicoree auf tiefe Teller verteilen und ein wenig Sud darüber gießen. Mit der Petersilie garnieren.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite