Gemüsebratlinge mit Joghurtsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsebratlinge mit Joghurtsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
193
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien193 kcal(9 %)
Protein9 g(9 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K70,4 μg(117 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure110 μg(37 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin14,6 μg(32 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C89 mg(94 %)
Kalium497 mg(12 %)
Calcium223 mg(22 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure55 mg
Cholesterin66 mg
Zucker gesamt8 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1 EL
Petersilie gehackt
400 g
dicke grüne Bohnen
2 EL
1
2 EL
2 EL
geriebener Parmesan
2 EL
Außerdem
200 g
1 EL
1 EL
2 EL
fein gehackte Petersilie
1
große rote Paprikaschote
Petersilie zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtSojasauceParmesanÖlSchlagsahneZitronensaft

Zubereitungsschritte

1.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und fein hacken. Bohnen ca. 5 Min. in Salzwasser köcheln lassen, abgießen und pürieren. Bohnen mit Zwiebel, Petersilie, Sojasauce, Ei, Semmelbröseln und dem Käse zu einem Teig mischen. Gut durchkneten und mit Pfeffer abschmecken. Aus dem Teig 8 flache Frikadellen formen und in heißem Öl in einer großen Pfanne je Seite ca. 2-3 Min. goldbraun braten.
2.
Joghurt mit Sahne, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Petersilie verrühren und abschmecken.
3.
Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in Würfel schneiden.
4.
Frikadellen mit Joghurt auf Tellern anrichten und mit Paprikawürfeln sowie Petersilie bestreuen.
 
wo sollen die Tomaten hin, und wo kommen plötzlich die Paprika her?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Die Tomaten werden nicht benötigt. Paprikaschoten siehe Punkt 4.