Gemüseküchlein

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gemüseküchlein
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
618
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien618 kcal(29 %)
Protein15 g(15 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K6,2 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium337 mg(8 %)
Calcium139 mg(14 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod32 μg(16 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren25,9 g
Harnsäure39 mg
Cholesterin144 mg
Zucker gesamt4 g(16 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
400 g
2
Zwiebeln in Ringe geschnitten
200 g
gekochte Penne
200 ml
1
Muskatnuss frisch gerieben
4
Tomaten gewürfelt
200 g
Feta klein gewürfelt
2 Zweige
Rosmarin klein

Zubereitungsschritte

1.

Backofen auf 200° vorheizen. Ein eingefettetes Backblech mit dem dünn ausgerollten Blätterteig belegen (oder den in Vierecke geschnittenen Teig in eingefettete Förmchen geben und alle Förmchen gleichzeitig in den Ofen stellen, die Backzeit wird um die Hälfte reduziert).

2.

Zwiebelringe, Tomaten, Penne, Fetakäse und Rosmarin darauf verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Backofen ca. 10 Min. backen.

3.

In der Zwischenzeit Sahne mit Ei, Salz, Pfeffer und Muskatnuss mischen. Den Backofen öffnen, das Blech herausziehen und den Guss auf dem heißen Kuchen verteilen. Den Backofen sofort schließen und das Ganze in 20 Min. goldgelb backen.

4.

Abkühlen lassen, in kleine Vierecke schneiden und auf kleinen Tellern angerichtet servieren.