Gemüsepfanne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsepfanne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2
kleine Auberginen
2
1
1
4
2
1 Bund
1 EL
gehackter Thymian
1 EL
gehackter Rosmarin
Paprikaschote je 1 rot, grün
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BasilikumThymianRosmarinAubergineZucchiniZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Alle Gemüsesorten gut waschen und trocken schwenken. Von Auberginen und Zucchini die Enden abschneiden, den Rest in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Tomaten heiß überbrühen, kalt abschrecken, häuten, in Spalten schneiden und entkernen. Zwiebel und Knoblauch schälen, beides fein würfeln und in 1 El Olivenöl anbraten, den Fenchel halbieren und in feine Spalten schneiden, mit den Tomaten und den Zwiebeln dazugeben, alles 10 Minuten kochen lassen.

2.

Beide Paprikasorte halbieren, waschen, entkernen und in 1cm breite Streifen schneiden. Eine Pfanne heiß werden lassen und die Auberginen, Zucchini und die Paprika nacheinander in 2 El Olivenöl gut anbraten. Auberginen, Zucchini und Paprika in den Topf geben und leicht miteinander vermischen. Kräuter zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Basilikumblättern bestreuten und nach Belieben mit Weißbrot servieren.