Gemüsepuffer mit Joghurtdip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsepuffer mit Joghurtdip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
431
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien431 kcal(21 %)
Protein9 g(9 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E11,9 mg(99 %)
Vitamin K45,3 μg(76 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin15,4 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium510 mg(13 %)
Calcium93 mg(9 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren8,6 g
Harnsäure55 mg
Cholesterin147 mg
Zucker gesamt8 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
1
250 g
250 g
6 EL
¼ l
75 g
2
Semmelbrösel nach Bedarf
Für den Dip
3 EL
100 g
1 TL
2 TL
1 Bund
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreZucchiniJoghurtHartweizengrießÖlMayonnaise
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel und eine Knoblauchzehe hacken.
2.
Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und fein hacken.
3.
Möhren schälen und fein raspeln. Zucchini putzen, waschen und grob raspeln. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Zwiebeln, Knoblauch und Chili in heißem Öl in einem Topf kurz anbraten, Gemüsebrühe zugießen und aufkochen lassen. Grieß einrühren und bei kleinster Hitze ca. 5 Min. quellen lassen, vom Herd ziehen, etwas abkühlen lassen und die Eier einrühren. Die Grießmasse halbieren. Unter eine Hälfte die Zucchini, unter die andere Hälfte die Möhren mischen. Nach bedarf etwas Semmelbrösel untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und von jeder Masse 8 flache Bratlinge formen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bratlinge portionsweise von jeder Seite goldbraun braten. Fertige Bratlinge im Backofen (70°C) warm halten. Für den Dip Mayonnaise, Senf, Zitronensaft und Joghurt verrühren, Schnittlauch und durchgepressten Knoblauch einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Bratlinge mit dem Dip und einem kleinen gemischten Salat servieren.