Gemüsesuppe mit Nudeln und Kabeljaufilet

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsesuppe mit Nudeln und Kabeljaufilet
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
197
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien197 kcal(9 %)
Protein17 g(17 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K11,1 μg(19 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin6,4 mg(53 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,7 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium723 mg(18 %)
Calcium64 mg(6 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod158 μg(79 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure109 mg
Cholesterin23 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1 Knolle kleine Fenchel
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
400 ml Fischfond (Glas)
150 g Suppennudel (z. B. Renette, kleine Penne)
1 große Möhre geschält, in Scheiben gehobelt
300 g Tomaten
1 Zucchini
400 g Kabeljaufilet
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Noilly Prat (Wermut)
Basilikum zum Garnieren
Produktempfehlung

Einfrieren: Ja

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Fenchel waschen, putzen, halbieren, Strunk entfernen und in feine Scheiben teilen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl erhitzen, alles darin andünsten, Fond und Gemüsebrühe angießen und 10 Min. köcheln lassen.
2.
Inzwischen Nudeln nach Packungsaufschrift garen, die Letzten 3-4 Min. die Karottenscheiben zugeben, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, achteln und entkernen.
4.
Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und quer in Halbscheiben schneiden. Kabeljau waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Fisch, Tomaten und Zucchini in die kochende Brühe geben und bei kleiner Hitze in 5 Minuten gar ziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Wermut abschmecken.
6.
Nudeln und Karottenscheiben zufügen, erhitzen und die Minestrone in Schälchen füllen und mit Basilikum garniert servieren.