EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gegrillte Kabeljaufilets

mit Rosmarin und Orangen
4.75
Durchschnitt: 4.8 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Gegrillte Kabeljaufilets

Gegrillte Kabeljaufilets - Extraviel Genuss bei extrem wenig Fett und Kalorien

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
162
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

In den locker verschnürten Päckchen aus saftigem Fischfilet steckt richtig Power: Eine Portion bringt den gesamten Tagesbedarf an Jod auf den Rost. Vom für die Schilddrüse so wichtigen Spurenelement kann man kaum genug kriegen! Und dazu gibt\'s noch Eiweiß "satt".

Lassen Sie sich beim Fischhändler Rückenfilets vom Kabeljau geben: Sie sind am saftigsten und haben die wenigsten Gräten.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien162 kcal(8 %)
Protein30 g(31 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D3 μg(15 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K2,8 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin7,7 mg(64 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium451 mg(11 %)
Calcium35 mg(4 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod201 μg(101 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren0,4 g
Harnsäure196 mg
Cholesterin90 mg
Zucker gesamt4 g
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Zweige Rosmarin
1 Bio-Orange
800 g Kabeljaufilet (4 Kabeljaufilets)
Salz
Pfeffer
1 EL Rapsöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KabeljaufiletRapsölRosmarinBio-OrangeSalzPfeffer
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Küchenschere, 1 großes Messer, 1 Küchengarn, 1 Aluminiumschale, 1 Esslöffel, 1 Pinsel

Zubereitungsschritte

1.
Gegrillte Kabeljaufilets Zubereitung Schritt 1

Rosmarin waschen und trockenschütteln. 1 Zweig in 4 Stücke schneiden; restliche Rosmarinnadeln abzupfen und sehr fein hacken.

2.
Gegrillte Kabeljaufilets Zubereitung Schritt 2

Orange waschen, trockenreiben und aus der Mitte 8 dünne Scheiben schneiden (den Rest anderweitig verwenden).

3.
Gegrillte Kabeljaufilets Zubereitung Schritt 3

Kabeljaufilets abspülen und trockentupfen. Mit Salz, Pfeffer und dem gehackten Rosmarin würzen.

4.
Gegrillte Kabeljaufilets Zubereitung Schritt 4

Je 1 Rosmarinstück und 2 Orangenscheiben auf die Fischfilets legen. Mit Küchengarn befestigen.

5.
Gegrillte Kabeljaufilets Zubereitung Schritt 5

Eine Aluschale mit dem Öl ausstreichen. Fischfilet-Päckchen darauflegen und von beiden Seiten je etwa 4-5 Minuten grillen.

 
Die Kabeljau Bestände sind doch so stark zurückgegangen, dass Umweltorganisationen einen Fangstopp befürworten, um einen besseren Schutz zu erreichen; v.a. weil die Bestände sich auch durch die Meereserwärmung weniger erhohlen.
 
Auch wenn der Sommer ja nicht so wirklich will ..., wir haben neulich trotzdem gegrillt und dabei diesen leckeren Fisch genossen. Schmeckt wirklich ganz toll mit der Kombi aus Rosmarin und Orange, einfach lecker!
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite