Geräucherte Makrele

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geräucherte Makrele
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 13 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Forellen küchenfertig, á ca. 350 g
60 g Salz
3 Lorbeerblätter
1 TL Wacholderbeere
1 TL Pfefferkörner
Buchen-Holz-Chip
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SalzForelleLorbeerblattWacholderbeerePfefferkörner

Zubereitungsschritte

1.
Die Fische waschen und trocken tupfen. 1,5 l Wasser mit dem Salz und den Gewürzen verrühren und die Fische einlegen. Die Fische sollten vollständig von der Flüssigkeit bedeckt sein. Über Nacht ziehen lassen.
2.
Am nächsten Tag die Fische aus der Salzlake nehmen und gut trocken tupfen.
3.
Den Kugelgrill anheizen und das Holz ca. 30 Minuten in Wasser einweichen. Abgießen, auf ein Stück Alufolie legen, dies zu einem Päckchen verschließen und mehrfach mit einem Messer einstechen. Das Päckchen auf den Grill legen und warten, bis es anfängt zu rauchen. Die Fische auf ein geöltes Grillgitter legen, dieses über den Grill hängen und die Fisch bei ca. 85°C und geschlossenem Deckel 45 Minuten räuchern.
4.
Dann herausnehmen und auskühlen lassen.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite