Gersten-Kürbissalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gersten-Kürbissalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
fertig in 13 h 10 min
Fertig
Kalorien:
286
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien286 kcal(14 %)
Protein10 g(10 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K391,8 μg(653 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure185 μg(62 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin8,6 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C68 mg(72 %)
Kalium998 mg(25 %)
Calcium272 mg(27 %)
Magnesium99 mg(33 %)
Eisen5,7 mg(38 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure137 mg
Cholesterin8 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
125 g Graupen
300 ml Wasser
1 TL Salz
5 EL Zitronensaft
Pfeffer aus der Mühle
2 TL gehackte Thymianblätter
4 EL Olivenöl
1 Schalotte
400 g Spinat
400 g Kürbisfruchtfleisch
40 g Parmesan am Stück
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Rollgerste über Nacht in kaltem Wasser einweichen, dann abgießen, und mit Wasser bedeckt in ca. 1 Std. weich kochen (15 Min. vor dem Abseien gut salzen). Auf ein Sieb geben und kalt abspülen.
2.
Schalotte schälen und sehr fein hacken.
3.
Spinat waschen, verlesen, putzen und in wenig kochendem Salzwasser zusammenfallen lassen, dann abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Spinat ausdrücken und grob hacken.
4.
Kürbis in kleine Würfel schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 10 Min. garen, abgießen und abtropfen lassen.
5.
1 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Schalotte darin glasig schwitzen, Spinat zugeben und 4 - 5 Min. mitdünsten, mit 1 Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und Thymian zugeben.
6.
Übriges Öl und Zitronensaft mit Salz und Pfeffer verrühren.
7.
Das abgetropfte Getreide mit Gemüse und der Salatsauce mischen, Gemüsesalat anrichten und Parmesan darüber hobeln.