Gratinierte Kartoffeln mit Austernpilz-Filet-Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gratinierte Kartoffeln mit Austernpilz-Filet-Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
354
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien354 kcal(17 %)
Protein24 g(24 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K29,7 μg(50 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin12,7 mg(106 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium825 mg(21 %)
Calcium163 mg(16 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren11,8 g
Harnsäure145 mg
Cholesterin92 mg
Zucker gesamt2 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
vorw. festkochende Kartoffeln à 250g
100 g
je 1 Schalotte und Knoblauchzehen
1 EL
4 EL
150 g
1 Bund
300 g
Schweinefilet in Scheiben
50 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln waschen und in Salzwasser 30-35 Minuten kochen. Kartoffeln abgießen und etwas abkühlen lassen.

2.

Austernpilze säubern und klein hacken. Schalotte und Knoblauch pellen und würfeln. Butter erhitzen. Schalotte, Knoblauch und Austernpilze darin kurz anbraten. Mit Weißwein ablöschen und Crème fraîche einrühren. Cremig einkochen lassen.

3.

Petersilie abbrausen (etwas zum Garnieren abnehmen), trockenschütteln und fein hacken. Schweinefiletscheiben klein schneiden.

4.

Kartoffeln längs halbieren und etwas aushöhlen. Kartoffeln in eine feuerfeste Form setzen. Schweinefiletwürfel und Petersilie unter die Austernpilze mischen und in die Kartoffeln füllen. Käse reiben und darüber streuen. Unter dem vorgeheizten Grill bräunen. Mit Petersilie garniert servieren.