print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Grünkernpuffer

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grünkernpuffer
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1 TL
50 g
500 ml
150 g
2
2 EL
kernige Haferflocken
2 EL
blütenzarte Haferflocken
2 EL
Kräuter nach Geschmack
Erdnussöl zum Braten

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Den Schrot zugeben und kurz anrösten. Mit der Brühe aufgießen, 5 Min. kochen lassen, den Topf von der Kochstelle nehmen und 10 Min. ausquellen lassen. Kochflüssigkeit abgießen und den Schrot abkühlen lassen.

2.

Die Erbsen nach Packungsanleitung bissfest garen, abgießen, abschrecken und auskühlen lassen. In der Zwischenzeit die Möhren schälen und fein raspeln. Schrot mit Erbsen, Möhren, Haferflocken und Sonnenblumenkernen zu einem Teig verkneten und diesen würzig abschmecken.

3.

Die Kräuter waschen, trocken schwenken, fein hacken und unter den Grünkernteig mischen. Eine beschichtete Pfanne mit Öl auspinseln, erhitzen und die mit der Hand geformten Bratlinge darin beidseitig braten. Dazu passt ein gemischter Salat.