Hackfleisch im Kartoffelmantel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackfleisch im Kartoffelmantel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
710
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien710 kcal(34 %)
Protein39 g(40 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K5 μg(8 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin18,7 mg(156 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin7,9 μg(18 %)
Vitamin B₁₂5,8 μg(193 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium1.212 mg(30 %)
Calcium57 mg(6 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink8,2 mg(103 %)
gesättigte Fettsäuren20,3 g
Harnsäure193 mg
Cholesterin212 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Rinderhackfleisch
2 altbackene Brötchen
2 EL gehackte Schalotten
50 g Räucherschinken gewürfelt
2 EL Butter
1 EL frische Majoranblätter gehackt
1 TL scharfer Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für den Kartoffelteig
600 g kalte Kartoffeln in der Schale gekocht
50 g Mehl
30 g Räucherschinken gewürfelt
1 Eigelb
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Butterschmalz zum Braten
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Schalotten in etwas Butter glasig schwitzen und mit allen anderen Zutaten für die Hackmischung verkneten und zu zwei gleich langen Rollen von ca. 2,5 cm Durchmesser formen.
2.
Kartoffeln schälen, durch eine Kartoffelpresse drücken und mit Mehl, Speckwürfeln und Eigelb zum einem Teig verkneten, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
3.
Kartoffelteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu zwei Rechtecken von ca. 7 cm Breite und der Länge der Hackrollen ausrollen, mit Eiweiß bestreichen, die Fleischrollen darauf legen, mit dem Teig umhüllen, Ränder gut festdrücken.
4.
Butterfett in einer Kasserolle erhitzen und die Rollen von allen Seiten goldbraun anbraten, Im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 20 Min. garen, gelegentlich mit Fett bestreichen.
5.
Abgekühlte Rollen in 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf einer Platte anrichten.