0

Hähnchen-Kidneybohnen-Gratin

Hähnchen-Kidneybohnen-Gratin
0
Drucken
1 h
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/1
Fleisch waschen, trockentupfen und im heißen Öl rundherum kräftig anbraten. Zugedeckt bei schwacher Hitze in 10 Minuten gar ziehen lassen. Kidneybohnen in einem Sieb abgießen. Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel fein hacken. Hühnerbrüste aus der Pfanne nehmen, salzen und mit Cayennepfeffer würzen. Im restlichen Bratfett die Zwiebeln andünsten, Knoblauch dazupressen. Bohnen, Tomatenmark und Brühe dazugeben, alles 10 Minuten dünnsten. Petersilie waschen, fein hacken, mit Salz und Pfeffer unter die Bohnen mischen. Auflaufform einfetten, Bohnen einfüllen, Hühnerbrüste darauflegen. Sahne mit Parmesan mischen, darüber gießen. Im Backofen bei 200 Grad 25 Minute überbacken.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Severin SV 2447 Sous-Vide Garer (550 Watt, 6 L) edelstahl/schwar
VON AMAZON
Preis: 179,90 €
64,81 €
Läuft ab in:
SONGMICS Garderobenständer mit abnehmbaren Haken
VON AMAZON
33,99 €
Läuft ab in:
Collwood Weltkarte zum Rubbeln 82x60cm
VON AMAZON
17,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages