Hähnchen mit Sahnesauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen mit Sahnesauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
55 min
Zubereitung
Kalorien:
532
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien532 kcal(25 %)
Protein29 g(30 %)
Fett43 g(37 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K4,1 μg(7 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin15,5 mg(129 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin6,9 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium482 mg(12 %)
Calcium91 mg(9 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren16,5 g
Harnsäure172 mg
Cholesterin173 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Hähnchenkeulen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Olivenöl
125 ml trockener Weißwein
200 ml Hühnerfond
200 g Schlagsahne
80 g grüne Oliven mit Paprika gefüllt
3 Zweige Estragon
½ TL Koriandersamen
2 EL Kapern
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Zitronensaft

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenkeulen mit Salz und Pfeffer einreiben, mit Olivenöl einpinseln, in eine Auflaufform setzen und im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 40 Min. goldbraun backen.
2.
Hähnchenschenkel herausnehmen und warm halten.
3.
Den Bratfond mit Wein ablöschen, durch ein Sieb in eine Kasserolle geben, Fond eingiessen, bei starker Hitze auf die Hälfte reduzieren lassen, Sahne nach und nach eingiessen und wiederum auf die Hälfte reduzieren lassen.
4.
Blätter von 2 Zweigen Estragon und 2 EL Oliven hineingeben, alles fein pürieren, Kapern und Koriander einrühren, aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
5.
Hähnchen mit der Sauce und Oliven anrichten und mit Estragon bestreut servieren.