Hähnchen-Wraps mit Joghurtsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen-Wraps mit Joghurtsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 28 min
Fertig
Kalorien:
418
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien418 kcal(20 %)
Protein33 g(34 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K39,6 μg(66 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin17,9 mg(149 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium706 mg(18 %)
Calcium159 mg(16 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure199 mg
Cholesterin70 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
unbehandelte Zitrone
1 EL
300 g
2 Handvoll
½
2
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
4
30 g

Zubereitungsschritte

1.
Die Zitrone heiß waschen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Etwas Saft auspressen, mit dem Abrieb und dem Curry unter dem Joghurt rühren und mit Salz und Chili abschmecken. Den Pflücksalat abbrausen, verlesen und trocken schütteln. Die Gurke schälen, längs halbieren, die Kerne ausschaben und die Hälften fein stifteln.
2.
Das Hähnchenfleisch abbrausen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. In heißem Öl in einer Pfanne 1-2 Minuten goldbraun anbraten, von der Hitze nehmen, salzen, pfeffern und 1-2 Minuten gar ziehen lassen.
3.
Die Fladen in einer heißen Pfanne 1 Minute unter Wenden erwärmen und wieder herausnehmen. Jeweils mit etwas Joghurt bestreichen, mit Hähnchen und Salat belegen, mit Mandeln bestreuen, die Seiten über die Füllung schlagen und aufrollen. Nach Belieben schräg halbiert servieren. Den übrigen Joghurt zum Dippen separat dazu reichen.