Hähnchenfilet mit cremiger Morchelsoße

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hähnchenfilet mit cremiger Morchelsoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
409
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien409 kcal(19 %)
Protein51 g(52 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K30 μg(50 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin33,8 mg(282 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure97 μg(32 %)
Pantothensäure3,1 mg(52 %)
Biotin14 μg(31 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium980 mg(25 %)
Calcium103 mg(10 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren11,2 g
Harnsäure423 mg
Cholesterin170 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kleine Schalotte
200 g frische Morchel
1 Stange Lauch
4 kleine Hähnchenbrustfilets
Pfeffer
Salz
2 EL Butterschmalz
100 ml trockener Weißwein
125 g Schlagsahne
250 ml Geflügelbrühe
Zitronensaft zum Abschmecken
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Schalotte schälen und fein hacken. Die Morcheln putzen und ggf. halbieren oder vierteln. Den Lauch putzen, waschen und in 1-2 cm große Stücke schneiden.

2.

Die Hähnchenbrust trockentupfen, mit Pfeffer und Salz würzen und in heißem Butterschmalz rasch von beiden Seiten anbraten. Herausnehmen und warm stellen.

3.

Die Schalotten in der Pfanne andünsten, mit Wein ablöschen, einreduzieren und dann mit Sahne und Brühe ablöschen. Den Lauch und die Morcheln dazugeben und aufkochen.

4.

Die Kochplatte ausschalten, die Hähnchenbrüste in die Sauce legen und 5 Minuten darin ziehen lassen. Abschmecken und servieren.