Hähnchenrisotto mit grünem Spargel

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Hähnchenrisotto mit grünem Spargel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
589
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien589 kcal(28 %)
Protein32 g(33 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K54,6 μg(91 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin17,7 mg(148 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure152 μg(51 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin6,9 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium640 mg(16 %)
Calcium207 mg(21 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod25 μg(13 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren12,1 g
Harnsäure243 mg
Cholesterin98 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Risottoreis
500 g grüner Spargel
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
Olivenöl
150 ml trockener Weißwein
800 ml Gemüsebrühe
4 EL Butter
350 g Hähnchenbrustfilet küchenfertig, ohne Haut
Salz
Pfeffer aus der Mühle
50 g frisch geriebener Parmesan
1 EL frische Thymian
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Reis in einem Sieb unter fließendem Wasser waschen und abtropfen lassen.
2.
Den Spargel waschen, nur das untere Drittel schälen, die Enden abschneiden und die Stangen in mundgerechte Stücke schneiden.
3.
Die Schalotte und den Knoblauch abziehen und fein hacken. In einem Topf 2 EL Öl erhitzen und die Schalotte mit dem Knoblauch darin glasig schwitzen. Den Reis hinzugeben, kurz mitanschwitzen, mit dem Wein ablösche und diesen unter Rühren vollständig aufsaugen lassen. Dann soviel Brühe angießen, dass der Reis gerade bedeckt ist und diese ebenfalls unter Rühren aufsaugen lassen. Diesen Vorgang so lange wiederholen, bis der Reis gar und die Brühe verbraucht ist.
4.
Zwischenzeitlich in einer Pfanne mit 2 EL zerlassener Butter den Spargel anbraten, mit 5-6 EL Wasser ablöschen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten gar ziehen lassen.
5.
Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. In 2 EL Öl von allen Seiten kurz anbraten, salzen und pfeffern. Beiseite stellen.
6.
5 Minuten vor Ende der Garzeit des Reises Spargel und Hähnchen zugeben und fertig garen. Zum Schluss die restliche Butter in Flöckchen und den geriebenen Parmesan einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Thymian untermengen und servieren.
 
Sehr lecker