Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Hähnchenschlegel mit Hoisinsoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenschlegel mit Hoisinsoße
Health Score:
Health Score
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Drucken

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Ein Backblech mit Alufolie auslegen.
2.
Die Hähnchenkeulen waschen und trocken tupfen. Den Knoblauch schälen, fein hacken und mit dem zerstoßenen Piment, der Hoisinsauce, Ingwer, Öl, Sojasauce und Reisessig verrühren und mit den Hähnchenkeulen vermengen. Auf das Backblech legen und im Ofen ca. 30 Minuten garen. Währenddessen ab und zu wenden.
3.
Nach Belieben auf Brunnenkresse und Radieschenscheiben angerichtet servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Hähnchenkeulen richtig waschen und würzen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar