Hähnchenschlegel mit scharfer Schokosoße und Reis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenschlegel mit scharfer Schokosoße und Reis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
904
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien904 kcal(43 %)
Protein62 g(63 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate71 g(47 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K6,8 μg(11 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin32,7 mg(273 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure3,2 mg(53 %)
Biotin12,1 μg(27 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium1.196 mg(30 %)
Calcium91 mg(9 %)
Magnesium151 mg(50 %)
Eisen9 mg(60 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink6,4 mg(80 %)
gesättigte Fettsäuren12,7 g
Harnsäure404 mg
Cholesterin261 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Langkornreis
600 ml Gemüsebrühe
8 Hähnchenkeulen küchenfertig
Salz
rotes Chilipulver
2 EL Pflanzenöl
2 EL Tomatenmark
400 ml Geflügelfond
75 g Zartbitterkuvertüre
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Den Reis in der Gemüsebrühe zum Kochen und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten garen lassen. Die Hähnchenkeulen waschen, trocken tupfen und mit Salz und Chili würzen. In einer Pfanne mit heißem Öl rundherum goldbraun anbraten, herausnehmen und im vorgeheizten Ofen fertig garen lassen.

2.

Das Tomatenmark in den Bratensatz einrühren und mit dem Fond ablöschen. Die grob gehackte Schokolade zugeben und bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Mit Salz und Chilipulver abschmecken und sämig einköcheln lassen. Den Reis in eine schale geben, die Hähnchenkeulen darauf setzen und mit der Sauce beträufelt servieren.