Für 1 Erw. und 1 Kind (7–14 Jahre)

Hähnchenspieße mit Couscous

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Hähnchenspieße mit Couscous

Hähnchenspieße mit Couscous - Orientalisch inspiriertes Mittagsmahl für zwei Genießer

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
522
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Frische Paprikaschote, Aprikosen und fettarmes Hühnerfleisch bringen wertvolle Vitamine auf den Tisch. Der milde Couscoussalat sorgt für sättigende Kohlenhydrate.

Ein paar gehackte Minzeblätter geben dem Couscous noch mehr Aroma. Übrigens: Die Spieße können Sie natürlich auch gut auf dem Grill oder in einer Grillpfanne zubereiten! Für größere Kinder (ab etwa 7 Jahren) gibt es keine ausgesprochene Kinderportion mehr. Das Essen wird in der Regel "gerecht" verteilt. Deshalb machen wir hier auch keine Unterschiede mehr bei der Nährwertberechnung.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien522 kcal(25 %)
Protein35 g(36 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate66 g(44 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe12 g(40 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,4 mg(53 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin21,7 mg(181 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin10 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C119 mg(125 %)
Kalium1.048 mg(26 %)
Calcium123 mg(12 %)
Magnesium163 mg(54 %)
Eisen5,7 mg(38 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure291 mg
Cholesterin73 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,5 mg(54 %)
Vitamin K78,6 μg(131 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin21 mg(175 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure138 μg(46 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin10,4 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C229 mg(241 %)
Kalium1.250 mg(31 %)
Calcium150 mg(15 %)
Magnesium123 mg(41 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure318 mg
Cholesterin68 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
2
Zutaten
220 g Hähnchenbrustfilet
2 Orangen
2 EL Rapsöl
1 TL Aprikosenkonfitüre
Paprikapulver (edelsüß)
Currypulver
Salz
Pfeffer
200 g rote Paprikaschote (1 rote Paprikaschote)
100 g feste Aprikosen (2 feste Aprikosen)
140 g Couscous
1 Bund glatte Petersilie
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Zitruspresse, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Schüssel, 1 Holzlöffel, 1 kleine Schüssel, 1 Messbecher, 1 kleiner Topf, 4 Schaschlikspieße, 1 flache beschichtete Pfanne, 1 Pfannenwender, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenspieße mit Couscous Zubereitung Schritt 1

Hähnchenfilet abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden.

2.
Hähnchenspieße mit Couscous Zubereitung Schritt 2

Orangen halbieren und auspressen.

3.
Hähnchenspieße mit Couscous Zubereitung Schritt 3

Vom Orangensaft 3 EL abnehmen und mit 1 EL Rapsöl und der Konfitüre in einer Schüssel verrühren. Mit Paprika- und Currypulver und Salz und Pfeffer würzen.

4.
Hähnchenspieße mit Couscous Zubereitung Schritt 4

Hähnchenfilet unter die Mischung heben und zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen (marinieren).

5.
Hähnchenspieße mit Couscous Zubereitung Schritt 5

Paprikaschote vierteln, entkernen und waschen. 3 Viertel in ca. 2 cm große Würfel schneiden, das letzte Viertel sehr klein würfeln und in einer kleinen Schüssel beiseitestellen.

6.
Hähnchenspieße mit Couscous Zubereitung Schritt 6

Aprikosen waschen, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden.

7.
Hähnchenspieße mit Couscous Zubereitung Schritt 7

Den restlichen Orangensaft mit Wasser auf 220 ml auffüllen und in einem kleinen Topf aufkochen. Couscous mit etwas Salz und 1 Prise Curry unterrühren, vom Herd nehmen und etwa 15 Minuten quellen lassen.

8.
Hähnchenspieße mit Couscous Zubereitung Schritt 8

Inzwischen Petersilie waschen, Blätter abzupfen und hacken.

9.
Hähnchenspieße mit Couscous Zubereitung Schritt 9

Hähnchenfilet aus der Marinade nehmen, etwas abtropfen lassen und abwechselnd mit Paprikastücken und Aprikosenspalten auf 4 Schaschlikspieße stecken.

10.
Hähnchenspieße mit Couscous Zubereitung Schritt 10

Das restliche Öl in einer flachen Pfanne erhitzen. Die Spieße darin bei mittlerer Hitze unter häufigem Wenden braten, bis das Fleisch rundherum goldbraun ist; das dauert 8-10 Minuten. Marinade dazugeben und aufkochen lassen.

11.
Hähnchenspieße mit Couscous Zubereitung Schritt 11

Petersilie und die feingewürfelte Paprikaschote unter den Couscous heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Spießen servieren.