Heringe mit Thymian

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Heringe mit Thymian
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
518
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien518 kcal(25 %)
Protein37 g(38 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D50 μg(250 %)
Vitamin E6,2 mg(52 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin14,8 mg(123 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure12 μg(4 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin10,1 μg(22 %)
Vitamin B₁₂17 μg(567 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium768 mg(19 %)
Calcium98 mg(10 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod95 μg(48 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren7,1 g
Harnsäure426 mg
Cholesterin154 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Für die Thymian-Heringe
8
grüne Heringe (küchenfertig)
2 EL
2 EL
körniger Senf
Pfeffer aus der Mühle
16
8
frische Kräuter zum Bestreuen (z. B. Thymian, Petersilie)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SenfÖlHeringSalzPfefferThymianzweig

Zubereitungsschritte

1.

Für die Thymian-Heringe die Fische abspülen und trocken tupfen. Aus Öl, Senf, Salz und Pfeffer eine Marinade rühren und die Heringe innen damit bestreichen.

2.

. Die Zitronenscheiben halbieren. Die Fische mit Thymianzweigen und Zitronenscheiben füllen.

3.

Die Heringe in Grillkörbe klemmen, mit etwas Marinade bestreichen und ca. 10 Min. grillen (gelegentlich wenden). Zum Servieren mit frischen Kräutern bestreuen.