Herzhafte Törtchen aus Filoteig mit Artischockencreme und geräuchertem Lachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Herzhafte Törtchen aus Filoteig mit Artischockencreme und geräuchertem Lachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
350
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien350 kcal(17 %)
Protein16 g(16 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K30,5 μg(51 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin6,9 mg(58 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,6 μg(4 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium369 mg(9 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure74 mg
Cholesterin23 mg
Zucker gesamt2 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
200 g
1
1 TL
frische Thymian
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 Handvoll
150 g
4

Zubereitungsschritte

1.

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Feuerfeste Förmchen (ca. 8 cm Durchmesser) oder Muffinförmchen mit Öl auspinseln.

2.

Den Filoteig in ca. 15x15 cm große Quadrate schneiden. Je drei Lagen leicht versetzt und überlappend in die Förmchen legen. Die Lagen jeweils mit etwas Öl bepinseln. Im Ofen ca. 15 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, vorsichtig aus den Formen lösen und auskühlen lassen.

3.

Für die Creme die Artischocken gut abtropfen lassen und zusammen mit dem geschälten Knoblauch, Thymian und Olivenöl im Mixer zu einer feinen Creme pürieren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren die Kresse waschen, trocken tupfen und in die Teigschälchen legen. Die Creme darauf verteilen und den Lachs darauf setzen. Mit den Kapernäpfeln garnieren und mit Pfeffer bestreuen.