EatSmarter Exklusiv-Rezept

Ingwer-Zitrus-Sorbet

Halbgefrorenes mit Papayakompott
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ingwer-Zitrus-Sorbet

Ingwer-Zitrus-Sorbet - Leichte Eiszeit mit exotischem Akzent

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 5 h
Fertig
Kalorien:
166
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Kombination von Ingwer, Zitrone und Papaya stärkt das Immunsystem und macht Speisen noch bekömmlicher. Papaya enthält eiweißspaltende Enzyme, die die Verdauung schnell ankurbeln; die exotische Frucht macht jedes Gericht leichter verträglich.

Bereichern Sie das Papayakompott mit einer halben Mango. Das sieht nicht nur farblich toll aus, das Dessert ist dadurch noch reicher an Beta-Carotin und Vitamin C. Kalorienmäßig schlägt Mango kaum zu Buche.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien166 kcal(8 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker35 g(140 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure3,1 μg(1 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,7 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C74 mg(78 %)
Kalium264 mg(7 %)
Calcium34 mg(3 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure15 mg
Cholesterin0 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K3,2 μg(5 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,2 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C90 mg(95 %)
Kalium280 mg(7 %)
Calcium29 mg(3 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
4
Zutaten
30 g Ingwer (1 Stück)
100 g Rohrzucker
½ Bio-Zitrone
1 Bio-Limette
1 kleine Papaya
3 EL Honig
125 ml Weißwein oder Birnensaft
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinRohrzuckerHonigIngwerBio-ZitronePapaya
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 kleiner Topf, 1 Auflaufform, 1 kleine Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Sparschäler, 1 feines Sieb, 1 Stabmixer, 1 feine Reibe, 1 Zitronenpresse

Zubereitungsschritte

1.
Ingwer-Zitrus-Sorbet Zubereitung Schritt 1
Ingwer schälen, fein hacken und mit dem Zucker in 250 ml Wasser aufkochen und 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Dann durch eine feines Sieb in einen zweiten Topf gießen.
2.
Ingwer-Zitrus-Sorbet Zubereitung Schritt 2
Zitrone und Limette waschen, abtrocknen und die Schalen abreiben. Früchte getrennt auspressen. Zitrusschalen ins Ingwerwasser geben, 1 Minute kochen lassen und vom Herd nehmen.
3.
Ingwer-Zitrus-Sorbet Zubereitung Schritt 3
2 EL Limetten- und 1 EL Zitronensaft unterrühren.
4.
Ingwer-Zitrus-Sorbet Zubereitung Schritt 4
Die Sauce vollständig abkühlen lassen, dann in eine Auflaufform oder eine flache Schale gießen und in 3-5 Stunden hart gefrieren lassen (am besten über Nacht).
5.
Ingwer-Zitrus-Sorbet Zubereitung Schritt 5
Für das Kompott Papaya schälen, halbieren und entkernen.
6.
Ingwer-Zitrus-Sorbet Zubereitung Schritt 6
Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden, mit Honig und Weißwein einmal aufkochen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
7.
Ingwer-Zitrus-Sorbet Zubereitung Schritt 7
Eis mit dem Stabmixer oder in der Küchenmaschine kurz pürieren, anschließend für etwa 1 Stunde wieder in den Gefrierschrank stellen. Sorbet, so der küchentechnische Fachausdruck, zu Kugeln portionieren und mit dem Kompott servieren.