Clever naschen

Rhabarberkuchen mit Mandeln

4.9
Durchschnitt: 4.9 (10 Bewertungen)
(10 Bewertungen)
Rhabarberkuchen mit Mandeln

Rhabarberkuchen mit Mandeln - Für figurbewusste Naschkatzen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
349
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Rhabarber hilft, die Körperzellen vor freien Radikalen zu bewahren und hat so eine positive Auswirkung auf das Immunsystem. Mandeln sind kleine Power-Pakete, denn sie glänzen mit Mineralstoffen wie Calcium und Eisen für Knochen sowie Blutbildung.

Leider hat Rhabarber nicht das ganze Jahr über Saison, auf diesen köstlichen Kuchen müssen Sie aber trotzdem nicht verzichten: Ersetzen Sie die sauren Stangen einfach durch saisonales Obst! Im Sommer passen beispielsweise Kirschen oder Himbeeren perfekt, im Herbst und Winter können Sie den Teig mit Birnen- oder Apfelspalten belegen. So kommt keine Langeweile auf!

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien349 kcal(17 %)
Protein8 g(8 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E6 mg(50 %)
Vitamin K8,3 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium310 mg(8 %)
Calcium66 mg(7 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren13 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin143 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
12
Zutaten
255 g weiche Butter
210 g gemahlene Mandeln
500 g Rhabarber (schmale Stangen)
80 g Rohrohrzucker
5 Eier
1 Msp. Vanillepulver
1 TL Bio-Zitronenschale
45 g Dinkel-Vollkornmehl (3 EL)
½ TL Backpulver
30 g Mandelblättchen (2 EL)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Tarteform (Ø 28 cm), 1 Handmixer, 1 Messer, 3 Schüsseln

Zubereitungsschritte

1.
Rhabarberkuchen mit Mandeln Zubereitung Schritt 1

Tarteform mit 5 g Butter einfetten und mit 10 g Mandeln ausstreuen. Rhabarber waschen, putzen und schälen. Stangen in jeweils ca. 10 cm lange Stücke schneiden, mit 2 EL Zucker in einer Schale mischen und 10 Minuten ziehen lassen.

2.
Rhabarberkuchen mit Mandeln Zubereitung Schritt 2

Eier trennen. Eiweiße mit 1 1/2 EL Zucker steif schlagen und kühlen. Eigelbe mit Vanillepulver, Zitronenschale, Butter und restlichem Zucker 3 Minuten kräftig schaumig aufschlagen. Restliche gemahlene Mandeln, Mehl und Backpulver mischen und untermengen. Eischnee vorsichtig unterheben.

3.
Rhabarberkuchen mit Mandeln Zubereitung Schritt 3

Teig in die Form füllen und glatt streichen. Rhabarberstücke etwas abtupfen und strahlenförmig auf dem Teig auslegen. Alles mit Mandelblättchen bestreuen und den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 30–40 Minuten backen. Abkühlen lassen, aus der Form lösen und auskühlen lassen.