Joghurt-Charlotte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Joghurt-Charlotte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g Joghurt
4 Blätter weiße Gelatine
Saft einer Zitronen
3 EL Orangenlikör
1 Päckchen Vanillezucker
4 EL Puderzucker
150 g Schlagsahne
Außerdem
4 Portionsformen à ca. 150 ml Inhalt
Biskuitplätzchen kleine, längliche, selbstgemacht siehe unten oder Fertigprodukt
500 Aprikosen
100 g Zucker
weißer Schokospan
Feines Biskuitgebäck - Für 30 Stück
100 g weiche Butter
1 Päckchen Vanillezucker
1 Msp. Zimt
1 Prise Salz
75 g Puderzucker
75 g Zucker
4 Eiweiß
100 g Mehl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtSchlagsahneZuckerButterZuckerGelatine
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Gelatine 10 Min. in kaltem Wasser einweichen. Joghurt mit der Hälfte vom Zitronensaft, dem Orangenlikör, dem Puderzucker und dem Vanillezucker glatt verrühren.
2.
Gelatine tropfnass in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze auflösen. 2 EL von der Joghurtcreme damit verrühren und anschließend in die übrige Joghurtcreme einrühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Joghurtcreme ziehen. Die Creme in Portionsförmchen füllen, mit Klarsichtfolie abdecken und 3 Std. kalt stellen.
3.
Aprikosen überbrühen, häuten, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Zucker mit 200 ml Wasser in einem Topf aufkochen und 2 Min. köcheln lassen. Vom Herd ziehen, die Aprikosen hineinlegen und abkühlen lassen.
4.
Zum Servieren die Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen und auf Teller stürzen. Die Plätzchen rundum andrücken und Aprikosenspalten dazulegen. Mit Schokospänen bestreut servieren.
5.
Butter mit Puderzucker, Vanillezucker, Zimt und Salz aufschlagen. Eiweisse mit Zucker zu einem cremigen Eischnee aufschlagen. Dann abwechselnd mit dem Mehl unter die Buttermasse ziehen.
6.
Die Masse mit einem kleinen Löffel auf ein leicht gebuttertes und mit Mehl bestäubtes Backblech länglich auftragen. Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 8 - 10 Min. goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.