Joghurtdressing mit Mandarine

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Joghurtdressing mit Mandarine
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
380
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien380 kcal(18 %)
Protein7 g(7 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5,9 mg(49 %)
Vitamin K6,6 μg(11 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C62 mg(65 %)
Kalium536 mg(13 %)
Calcium249 mg(25 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren6,3 g
Harnsäure52 mg
Cholesterin15 mg
Zucker gesamt27 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
150 g
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
2
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtSalzPfefferCurrypulverMandarine

Zubereitungsschritte

1.

Mandarinen schälen und klein würfeln, dabei den Saft auffangen.

2.

Mandarinensaft und Öl zum Joghurt geben und verrühren, mit Salz, Pfeffer und Curry würzen und abschmecken, dann die Mandarinenwürfel unterheben. (Passt zu Rohkost und Salaten mit Fisch oder Geflügel)