Kabeljaufilet mit Sellerie-Möhren-Gemüse

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Kabeljaufilet mit Sellerie-Möhren-Gemüse

Kabeljaufilet mit Sellerie-Möhren-Gemüse - Zarter Fisch und knackige Wurzeln sind eine tolle Kombination.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
276
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien276 kcal(13 %)
Protein35 g(36 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D2,3 μg(12 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin13,3 mg(111 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure108 μg(36 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin9,4 μg(21 %)
Vitamin B₁₂2,2 μg(73 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium1.389 mg(35 %)
Calcium122 mg(12 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod417 μg(209 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure245 mg
Cholesterin61 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D2,3 μg(12 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K60,1 μg(100 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin13,3 mg(111 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure108 μg(36 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin9,4 μg(21 %)
Vitamin B₁₂2,2 μg(73 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium1.389 mg(35 %)
Calcium122 mg(12 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod417 μg(209 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure245 mg
Cholesterin61 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
4
400 g
kleiner Knollensellerie (1 kleiner Knollensellerie)
3 EL
720 g
Kabeljaufilet (4 Kabeljaufilets)
20 g
Mehl (1 EL)
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Möhren und Sellerie schälen und in Stifte schneiden. In einer Schüssel mit 2 EL Öl mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) in 20 Minuten goldbraun backen, dabei ab und zu wenden.

2.

Inzwischen Kabeljaufilets unter kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Mehl bestäuben.

3.

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Kabeljau darin auf der Hautseite bei starker Hitze in 2–3 Minuten goldbraun braten, dann wenden und auf der Fleischseite bei mittlerer Hitze in 2–3 Minuten garbraten lassen.

4.

Anissamen in die Pfanne geben und heiß werden lassen, bis sie duften.

5.

Gemüse auf 4 Teller verteilen, Kabeljaufilets darauflegen und mit Anissamen bestreuen.