Käse-Kirschkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käse-Kirschkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 40 min
Zubereitung
Kalorien:
2380
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.380 kcal(113 %)
Protein140 g(143 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate348 g(232 %)
zugesetzter Zucker148 g(592 %)
Ballaststoffe11,5 g(38 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D6,8 μg(34 %)
Vitamin E5,7 mg(48 %)
Vitamin K39,6 μg(66 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂3,6 mg(327 %)
Niacin31,7 mg(264 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure442 μg(147 %)
Pantothensäure10,7 mg(178 %)
Biotin114,5 μg(254 %)
Vitamin B₁₂11,4 μg(380 %)
Vitamin C95 mg(100 %)
Kalium2.524 mg(63 %)
Calcium1.072 mg(107 %)
Magnesium216 mg(72 %)
Eisen10,9 mg(73 %)
Jod73 μg(37 %)
Zink8,8 mg(110 %)
gesättigte Fettsäuren18,8 g
Harnsäure120 mg
Cholesterin923 mg
Zucker gesamt241 g

Zutaten

für
1
Zutaten
500 g
frische Kirschen ersatzweise aus dem Glas
3 EL
1 Päckchen
750 g
4
125 ml
2 Päckchen
125 g
1 Prise
Butter für die Form
Semmelbrösel für die Form
Puderzucker zum Bestäuben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kirschen waschen und entsteinen (Kirschen aus dem Glas gut abtropfen lassen).
2.
Eier trennen. Eigelbe, Milch, Puddingpulver, Zitronensaft, Vanillezucker, Zucker und 1 Prise Salz mit dem Quark verrühren.
3.
Die Form mit Butter auspinseln und mit Semmelbrösel ausstreuen.
4.
Eiweiße steif schlagen und unter die Quarkmasse heben. Den Teig in die Form füllen und glatt streichen. Die Kirschen darauf verteilen und etwas eindrücken. Im vorgeheizten Backofen (180°; Mitte) ca. 1 1/4 Std. backen (Garprobe machen!). Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, aus der Form nehmen und auskühlen lassen. Zum Servieren mit Puderzucker bestäuben und in Stücke schneiden.