Macht glücklich

Gedeckter Kirschkuchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gedeckter Kirschkuchen

Gedeckter Kirschkuchen - Ein süßer Obst-Klassiker für den Kaffeetisch

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h 40 min
Fertig
Kalorien:
272
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Anthocyane in den Kirschen des gedeckten Kirschkuchens sorgen nicht nur für die rote Farbe, sondern verhindern auch Zell-Schädigungen durch freie Radikale. Damit wirken sie Entzündungs- und Alterungsprozessen entgegen. 

Das Mandelmehl sorgt dafür, dass der Boden nicht durchweicht. Anstelle des Mandelmehls können Sie auch gemahlene Haselnüsse oder Semmelbrösel verwenden. 

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien272 kcal(13 %)
Protein5 g(5 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K1,3 μg(2 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin4,6 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium199 mg(5 %)
Calcium25 mg(3 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren7,4 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin72 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
12
Zutaten
750 g
Sauerkirschen (Abtropfgewicht; Glas)
30 g
1 TL
1 EL
300 g
150 g
weiche Butter
50 g
Puderzucker (aus Rohrohrzucker)
1
1 TL
1 Prise
50 g
1
Zubereitung

Küchengeräte

2 Schüsseln, 1 Sieb, 1 Nudelholz, 1 Backform

Zubereitungsschritte

1.

Kirschen in einem Sieb gut abtropfen lassen und in einer Schüssel mit Vollrohrzucker, Zimt und Stärke mischen und zugedeckt ziehen lassen. Mehl mit Butter, Puderzucker, Ei, Salz und Zitronenschale zügig zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in 2/3 und 1/3 Portionen teilen, und zugedeckt 1 Stunde kalt stellen. 

2.

Backform gegebenfalls fetten. Die größere Teigportion auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen in die Form legen und einen Rand hochziehen. Teigboden mit Mandelmehl bestreuen. 

3.

Kirschfüllung auf dem Boden verteilen, die zweite Teigplatte ebenfalls ausrollen und als Deckel auf die Kirschen legen. Teigrand daüberklappen und gut festdrücken. Eigelb verquirlen und die Teigoberfläche damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2-3) ca. 45 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und in der Form vollständig auskühlen lassen.