Käse-Pfannkuchen auf israelische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käse-Pfannkuchen auf israelische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
467
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien467 kcal(22 %)
Protein20 g(20 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate54 g(36 %)
zugesetzter Zucker32 g(128 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K9,6 μg(16 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,8 mg(40 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure71 μg(24 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin20,4 μg(45 %)
Vitamin B₁₂2,2 μg(73 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium343 mg(9 %)
Calcium165 mg(17 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren6,6 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin201 mg
Zucker gesamt40 g

Zutaten

für
6
Für die Füllung
250 g Magerquark
250 g Hüttenkäse
2 Eier
1 EL Speisestärke
1 Msp. Zimt
2 EL Zucker
1 Prise Salz
2 EL Butter flüssig
Außerdem
Puderzucker
200 g Erdbeeren
100 g Himbeeren
200 g Rhabarberkompott
Zucker nach Geschmack
Zutaten
3 Eier
½ TL Salz
100 g Mehl
200 ml Milch
Öl zum Ausbacken
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MagerquarkHüttenkäseErdbeereMilchHimbeereZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Eier verschlagen und mit der Milch verrühren. Mehl und Salz mischen, in die Ei-Milch Mischung geben und zu einem glatten Teig verrühren. 30 Min. quellen lassen. Falls der Teig zu dick ist etwas Wasser unterrühren.
2.
In einer leicht gefetteten Bratpfanne ca.10 dünne Pfannkuchen ausbacken, beiseite stellen und abkühlen lassen.
3.
Hüttenkäse und Quark etwas abtropfen lassen und mit den Eiern, dem Zimt, dem Zucker, dem Salz und der Stärke verrühren. Etwas von der Masse jeweils in die Mitte der Pfannkuchen geben. Die Pfannkuchen einzeln wie ein Briefkuvert einschlagen. In eine gefettete Auflaufform legen, mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 25 Min. backen, die Folie entfernen und die Blintzen mit Butter einstreichen, weitere 5-10 Min goldbraun backen.
4.
Für die Soße die Erdbeeren zusammen mit den Himbeeren und 50 ml Wasser fein pürieren, nach Geschmack süßen und durch ein Sieb streichen. Mit dem Rhabarberkompott mischen und als Soße zu den mit Puderzucker bestaubten, warmen oder kalten Blintzen servieren.