Käsekuchen mit exotischen Früchten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käsekuchen mit exotischen Früchten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 4 h 40 min
Fertig
Kalorien:
4653
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.653 kcal(222 %)
Protein98 g(100 %)
Fett326 g(281 %)
Kohlenhydrate323 g(215 %)
zugesetzter Zucker121 g(484 %)
Ballaststoffe42,6 g(142 %)
Automatic
Vitamin A3,6 mg(450 %)
Vitamin D4,3 μg(22 %)
Vitamin E46,7 mg(389 %)
Vitamin K112 μg(187 %)
Vitamin B₁1,9 mg(190 %)
Vitamin B₂3,4 mg(309 %)
Niacin39,2 mg(327 %)
Vitamin B₆1,8 mg(129 %)
Folsäure536 μg(179 %)
Pantothensäure6,7 mg(112 %)
Biotin57,6 μg(128 %)
Vitamin B₁₂3,4 μg(113 %)
Vitamin C499 mg(525 %)
Kalium4.674 mg(117 %)
Calcium1.111 mg(111 %)
Magnesium505 mg(168 %)
Eisen19,2 mg(128 %)
Jod71 μg(36 %)
Zink9,1 mg(114 %)
gesättigte Fettsäuren172,4 g
Harnsäure318 mg
Cholesterin703 mg
Zucker gesamt267 g

Zutaten

für
1
Zum Belegen
2
1
150 g
4
Minze zum Garnieren
Zutaten
150 g
2 EL
gemahlene Mandelkerne
100 g
geschmolzene Butter
8 Blätter
4 EL
1
unbehandelte Orange Abrieb
200 g
400 g
50 g
1
150 ml
1 EL
frisch gehackte Minze
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Springform mit Frischhaltefolie ausschlagen.
2.
Die Kekse in einen Gefrierbeutel füllen und mit einem Nudelholz grob zerbröseln. Die Brösel mit den Mandeln und der Butter gut vermengen. Auf dem Boden der Form verteilen, gleichmäßig festdrücken und in den Kühlschrank stellen.
3.
Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Dicksaft mit dem Orangenabrieb leicht erwärmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Den Joghurt mit dem Frischkäse, dem Puderzucker und dem Vanillemark glatt rühren und 4-5 EL davon unter die gelöste Gelatine rühren. Diese dann unter die restliche Frischkäsecreme rühren. Die Sahne steif schlagen und mit der Minze unterziehen. Die Masse auf den Boden füllen und glatt streichen. Mindestens 4 Stunden kalt stellen.
4.
Zum Belegen die Früchte schälen, bzw. waschen, putzen und in Stücke oder Scheiben schneiden.
5.
Die Torte aus der Form lösen, in Stücke schneiden und mit den Früchten belegen. Mit Minze garniert servieren.