Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Kalbsragout

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kalbsragout
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
600 g
4 EL
4
1
400 ml
Fleischbrühe oder Kalbsfond aus dem Glas
400 g
400 g
150 g
saure Sahne
Speisestärke zum Abbinden (nach Belieben)
2 EL
2 EL
gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Das Kalbfleisch waschen, trocken tupfen und gegebenenfalls von Sehnen und Fett befreien. In einem großen Topf im Öl rundherum portionsweise scharf anbraten. Die Schalotten und den Knoblauch abziehen, fein würfeln, zum Fleisch geben und kurz mit anbraten. Die Fleischbrühe zugießen und zugedeckt ca. 50 Minuten schmoren lassen.

2.

In der Zwischenzeit die Champignons mit einem Küchenkrepp abreiben, gegebenenfalls schälen, den Stielansatz entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zuckerschoten waschen und in Streifen schneiden.

3.

Nach Ende der Garzeit die Zuckerschoten sowie die Pilze zum Fleisch geben, ca. 10 Minuten weiter garen. Die saure Sahne unterrühren und evtl. mit Speisestärke abbinden. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.

Video Tipps

Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar