Kaninchen mit Gemüse aus dem Römertopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kaninchen mit Gemüse aus dem Römertopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 50 min
Zubereitung
Kalorien:
555
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien555 kcal(26 %)
Protein57 g(58 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,7 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K10 μg(17 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin33,8 mg(282 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure120 μg(40 %)
Pantothensäure3,1 mg(52 %)
Biotin8,6 μg(19 %)
Vitamin B₁₂25 μg(833 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium1.905 mg(48 %)
Calcium115 mg(12 %)
Magnesium104 mg(35 %)
Eisen8,9 mg(59 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren6,6 g
Harnsäure331 mg
Cholesterin208 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Pfeffer aus der Mühle
150 g
Maronen frisch oder aus dem Glas
700 g
500 g
125 ml
trockener Weißwein
125 ml
1 Zweig

Zubereitungsschritte

1.
Römertopf ca. 15 Min. wässern.
2.
Kaninchenkeulen mit Salz und Pfeffer einreiben.
3.
Frische Maronen kreuzweise einritzen und in kochendem Wasser ca. 5 Min. blanchieren, abschrecken und die Schale und Häute entfernen.
4.
Kürbis in mundgerechte Würfel schneiden.
5.
Zwiebeln schälen und grob würfeln.
6.
Das Gemüse in den Römertopf geben, mit Salz und Pfeffer würzen, Wein und Brühe angiessen und die Kaninchenkeulen darüber legen und grob zerzupften Rosmarinzweig anlegen.
7.
Den Deckel auf den Römertopf setzen und in den kalten Backofen schieben. Bei 200° ca. 1,5 Std. schmoren. In den letzten 20 Min den Deckel abnehmen, abschmecken und servieren.