Kartoffel-Räucherlachs-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Räucherlachs-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
750 g
fest kochende Kartoffeln
1
125 ml
Pfeffer aus der Mühle
40 g
2
Salatblätter (z. B. Batavia, Romana)
4 EL
gehackte, gemischte Kräuter z. B. : Petersilie, Schnittlauch, Dill, Basilikum, Kerbel...
2 EL
kleine Kapern
6 EL
1 TL
3 EL
1 Prise
200 g
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln waschen, schälen und in Salzwasser zugedeckt in ca. 25 Minuten gar garen.
2.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Gemüsebrühe in einem kleinen Topf aufkochen, die Zwiebel hinzufügen und alles ca. 2-3 Minuten köcheln lassen.
3.
Die noch heißen Kartoffeln in dicke Scheiben schneiden und mit der heißen Zwiebelbrühe übergießen, mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Brunnenkresse und die Salatblätter putzen, waschen, verlesen, trocken schleudern. Die Salatblätter in feine Streifen schneiden. Beides zusammen mit den Kräutern und den Kapern zu den Kartoffeln geben.
5.
Essig, Kürbiskernöl, Sonnenblumenöl, Salz, Pfeffer und Zucker eine Salatsauce rühren. Die Salatsauce über die Zutaten in der Schüssel gießen und alles vermischen, nochmals abschmecken und auf Tellern anrichten.
6.
Den Räucherlachs in Streifen schneiden und auf dem Kartoffelsalat verteilen.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen