Kartoffel-Ziegenkäse-Rösti

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Ziegenkäse-Rösti
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
325
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien325 kcal(15 %)
Protein9 g(9 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E6,7 mg(56 %)
Vitamin K5,8 μg(10 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,9 mg(41 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin4,2 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium837 mg(21 %)
Calcium106 mg(11 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin77 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
1
150 g
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
Sonnenblumenöl zum Braten
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen und auf einer Küchenreibe fein raspeln. Die Kartoffelraspeln ausdrücken und dabei austretendes Wasser abtropfen lassen.
2.
Die ausgedrückten Kartoffeln mit dem Ei, dem Ziegenkäse und der Stärke verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Etwas Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und darin aus der Kartoffelmasse Rösti formen. Portionsweise von beiden Seiten je 3–4 Minuten braten und dann auf Küchenpapier abtropfen lassen. Wiederholen, bis die Kartoffelmasse verbraucht ist.