Kartoffelbrei mit Safran

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelbrei mit Safran
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
475
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien475 kcal(23 %)
Protein8 g(8 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K5,8 μg(10 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C48 mg(51 %)
Kalium1.033 mg(26 %)
Calcium133 mg(13 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren19 g
Harnsäure41 mg
Cholesterin81 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
mehligkochende Kartoffeln
1 Döschen
Safran 0,1 g
250 ml
3 EL
2 EL
frisch geriebener Parmesan oder Ziegenkäse
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSchlagsahneButterParmesanSafranSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und ca. 30 Minuten gar dämpfen. Dann schälen, durch eine Kartoffelpresse drücken. Den Safran mit der Sahne erhitzen und mit der Butter und Parmesan unter die Kartoffeln rühren. Mit Salz abgeschmeckt servieren.