Kartoffelklößchen mit Tomate-Mozzarella gefüllt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelklößchen mit Tomate-Mozzarella gefüllt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
2045
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.045 kcal(97 %)
Protein20 g(20 %)
Fett189 g(163 %)
Kohlenhydrate71 g(47 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E34 mg(283 %)
Vitamin K201,7 μg(336 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,3 mg(69 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure85 μg(28 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C58 mg(61 %)
Kalium1.190 mg(30 %)
Calcium245 mg(25 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod89 μg(45 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren24,5 g
Harnsäure63 mg
Cholesterin193 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Für den Kartoffelteig
1 kg mehligkochende Kartoffeln
Salz
150 g Mehl
2 Eigelbe
1 EL Olivenöl
Für die Füllung
200 g Tomaten
200 g Mozzarella
1 TL Balsamessig
1 EL Olivenöl
2 EL fein gehackte Basilikum
Pfeffer aus der Mühle
Mehl zum Wenden
750 ml Pflanzenöl zum Frittieren
Außerdem
Basilikum zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen, mit der Schale in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten weich garen, abgießen, ausdampfen und abkühlen lassen. Dann schälen, durch die Kartoffelpresse drücken und mit dem Mehl, Eigelben, Öl und 1 TL Salz zu einem Teig verkneten. Die Tomaten brühen, kalt abschrecken, häuten, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Mozzarella ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten und den Mozzarella mit dem Balsamico-Essig, Olivenöl und Basilikum, mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Kartoffelteig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einer Rolle formen, mit Mehl bestäuben und in 16 Teile schneiden. Jede Scheibe etwas flach drücken, eine kleine Mulde bilden und je ca. 1 gehäuften TL der Tomaten-Mozzarella-Füllung darauf verteilen. Mit angefeuchteten Händen dann kleine Bällchen formen und diese in Mehl wenden.
2.
Das Öl in einem Topf oder Friteuse erhitzen und die Bällchen darin portionsweise in ca. 5 Minuten goldbraun frittieren. Mit einer Siebkelle herausnehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und in einer Schale mit Basilikumblätter angerichtet servieren.