Kartoffelsalat mit Trüffel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelsalat mit Trüffel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
265
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien265 kcal(13 %)
Protein4 g(4 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K17,2 μg(29 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin2 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium630 mg(16 %)
Calcium20 mg(2 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure30 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g festkochende Kartoffeln
Salz
1 Zwiebel
1 EL Mehl
Pflanzenöl zum Frittieren
2 EL weißer Balsamessig
2 EL Estragonessig
4 EL Gemüsebrühe
1 TL Dijonsenf
2 EL Trüffelöl
Pfeffer
1 Prise Zucker
1 TL rosa Pfefferbeeren
1 EL frische Estragonblättchen
20 g schwarzer Trüffel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen, schälen und fein hobeln. In kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten blanchieren, herausnehmen und gut abtropfen lassen.
2.
Die Zwiebel schälen und in feine Ringe hobeln. Die Ringe auseinander lösen, mit dem Mehl bestauben und im heißen Öl 2-3 Minuten goldbraun frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
3.
Für die Vinaigrette die beiden Essigsorten mit der Brühe, dem Senf und Öl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
4.
Die Kartoffeln auf einer Platte schuppenförmig anrichten, das Dressing darüber träufeln und die frittierten Zwiebeln darauf setzen. Mit dem rosa Pfeffer und den Estragonblättchen bestreuen und dünn mit dem Trüffel überhobeln.