Kartoffelsuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelsuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
474
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien474 kcal(23 %)
Protein10 g(10 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K35,1 μg(59 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,3 mg(44 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure76 μg(25 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin5,2 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium846 mg(21 %)
Calcium167 mg(17 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren17,9 g
Harnsäure79 mg
Cholesterin51 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Kartoffeln mehligkochend
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
100 g Sellerie
1 Möhre
100 g Speck gewürfelt
1 Lorbeerblatt
800 ml Fleischbrühe
100 ml Schlagsahne
2 EL Crème fraîche
150 g Erbsen gegart
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Petersilie für die Garnitur
30 g Parmesan gehobelt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Speck in einem Topf ohne Fett braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
2.
Kartoffeln, Zwiebel, Knoblauch, Sellerie und Karotten schälen. Alles würfeln. Zwiebeln und Knoblauch in dem ausgebratenen Fett anschwitzen, dann restliches Gemüse und Lorbeerblatt zugeben und mit der Brühe aufgießen. Zugedeckt ca. 30 Min. leise köcheln lassen.
3.
Dann Suppe fein pürieren. Sahne, Creme fraiche und Speck einrühren, aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken Die Erbsen zugeben und in der Suppe erhitzen. Nach Belieben noch etwas Brühe zugeben. Mit Petersilie und Parmesan garniert servieren.