Kleine Zucchini-Möhren-Törtchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kleine Zucchini-Möhren-Törtchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
393
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien393 kcal(19 %)
Protein10 g(10 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K7 μg(12 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium209 mg(5 %)
Calcium245 mg(25 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren16,3 g
Harnsäure25 mg
Cholesterin95 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
8
Zutaten
300 g
½ TL
150 g
200 g
1
½ TL
1
125 g
gemahlener Pfeffer
125 g
geriebener Gratin-Käse
Zitronenmelisseblatt zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlZucchiniButterSchlagsahneSalzMöhre

Zubereitungsschritte

1.

Mehl mit Salz mischen, eine Mulde hineinmachen und die Butter in Flöckchen sowie 1 EL eiskaltes Wasser in die Mulde geben. Alles rasch zu einem Mürbteig verkneten, in Folie wickeln und 30 Minuten kalt stellen.

2.

8 Tortelettförmchen mit dem Teig auskleiden, dabei jeweils einen kleinen Rand mitformen. Zucchini waschen, Möhren schälen, beides in hauchdünne Scheiben schneiden oder hobeln, mit dem Kräutersalz vermischen und in die Tortelettförmchen verteilen.

3.

Ei mit Sahne und Pfeffer verquirlen, über das Gemüse verteilen, die Torteletts mit dem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen (200 °C Ober-/Unterhitze, mittlere Schiene) etwa 25-30 Minuten goldbraun backen. Mit Melisseblättchen garniert servieren.