Köstliche Rosmarin Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Köstliche Rosmarin Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
219
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien219 kcal(10 %)
Protein4 g(4 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K15 μg(25 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure33 μg(11 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin0,9 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium794 mg(20 %)
Calcium24 mg(2 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure35 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt2 g(8 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
kleine, festkochende Kartoffeln
2 Zweige
Rosmarin gehackt
2
angedrückte Knoblauchzehen
3 EL
1 TL
1 EL
gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln gründlich waschen, trocken reiben und längs halbieren. Den Backofen auf 190 Grad vorheizen.

2.

Rosmarin, Knoblauch und 2 EL Olivenöl in eine Schüssel geben und die Kartoffeln darunter mischen. Mit Chili, Pfeffer und Salz kräftig würzen.

3.

Die Kartoffeln mit der Schnittfläche nach unten auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Ofen für 30-40 Minuten backen. Nicht vergessen: die Kartoffeln nach der Hälfte der Zeit wenden.

4.

Im Anschluss die Kartoffeln zusammen mit dem Zitronensaft, dem Zitronenabrieb, der Petersilie und dem restlichen Olivenöl mischen und servieren.