0

Geröstete Kartoffeln mit Rosmarin

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Geröstete Kartoffeln mit Rosmarin
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
35 min
Zubereitung
 • Fertig in 1 h 15 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
800 g
festkochende Kartoffeln
300 g
2
2 Zweige
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser 20-25 Minuten garen. Den Backofen auf 250°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Maroni kreuzweise einschneiden und im vorgeheizten Backofen garen, bis die Schale aufgeplatzt und die Kastanien gar sind (ca. 20 Minuten).

Schritt 2/3

Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und die Schale und Haut entfernen. Die Karotten schälen und mit einem Sparschäler feine Streifen abziehen. Die Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken, abgießen, pellen und vierteln.

Schritt 3/3

Den Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Nadeln abstreifen. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Kartoffeln unter Wenden 5 Minuten anbraten. Die Maronen, Karottenstreifen und den Rosmarin zugeben und weitere 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, in Schälchen geben und servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Nespresso Vertuo Pod Halter für bis zu 80 Kaffeepads auf drehbarem Sockel V80
VON AMAZON
30,95 €
Läuft ab in:
YANGLING Wasserflasche
VON AMAZON
13,59 €
Läuft ab in:
YANGLING Wasserflasche
VON AMAZON
13,59 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages